Zeitgenössische Musik seit 1989

Die projektgruppe neue musik bremen wurde 1989 von KomponistInnen, MusikerInnen, MusikwissenschaftlerInnen und JournalistInnen gegründet. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht, aktuelle Musik in ihren vielfältigen Ausprägungen zu präsentieren und einen Zugang zu zeitgenössischen Klängen durch thematische Schwerpunktsetzungen und die Verschränkung von Konzerten, Vorträgen und Gesprächspodien zu eröffnen.

Als ehrenamtlich arbeitender Verein – gefördert vom Senator für Kultur Bremen und zahlreichen Sponsoren – veranstaltet die pgnm die Biennale Aktueller Musik und die Konzertreihe medialer Musik REM – Rapid Ear Movement.

Haben Sie Fragen? Dann schreiben Sie uns!

Direkt oder an info@pgnm.de